SPORTFREUNDE STILLER…

Bild: Mayrhofen

…SPIELEN BEIM WINTEROPENING RISE&FALL
SKIBERGSTEIGEN, GLEITSCHIRMFLIEGEN, MOUNTAINBIKEN, SKIFAHREN UND PARTY: AM 15. DEZEMBER IN MAYRHOFEN
Das Motto von RISE&FALL: vier Leute, ein Team, kein Erbarmen. Die Sportarten des Staffel-Wettbewerbs in den Bergen: Skibergsteigen, Gleitschirmfliegen, Mountainbiken und Skifahren oder Snowboarden. Das Interesse an dem Event am 15. Dezember 2012 ist riesig. Organisator Christoph Ebenbichler: „Es ist wirklich Wahnsinn. Die Leute reden permanent darüber, fragen nach, trainieren. Doch RISE&FALL ist nicht nur ein herausragendes Sportevent: Drei Bands sorgen für beste Stimmung. Für den musikalischen Höhepunkt zum Saisonopening konnten wir als Haupt-Act die Sportfreunde Stiller gewinnen.“ Sicher ist es diese einzigartige Kombination, die schon jetzt für Gesprächsstoff sorgt. Athleten gehen an ihre Grenzen, der Wettkampf steckt voller Adrenalin. Action und Unterhaltung sind auf sportlicher sowie musikalischer Ebene garantiert. „Einfach genial“, findet Ebenbichler.
VIER SPORTARTEN, PURES ADRENALIN
Die Athleten müssen alles geben – die einen bergauf beim Skibergsteigen und Biken, die anderen bergab mit ihrem Gleitschirm, auf Skiern oder mit dem Board. Nach dem Startschuss in Mayrhofen überwinden die Tourengeher 1,3 Kilometer und 410 Höhenmeter. An der Talabfahrt übergeben sie an die Paragleiter, die nach ihrem Streckenflug möglichst präzise im Eventgelände am Auslauf der Talabfahrt landen müssen, bevor sie die Mountainbiker auf die Strecke schicken: 3,7 Kilometer stehen ihnen bevor. Oben warten schon die Skifahrer und Snowboarder im Team. In einer rasanten Abfahrt entscheiden sie den Ausgang des Rennens. Es siegt das Team, das die Ziellinie in Mayrhofen als Erstes überquert.
SPORTFREUNDE STILLER ROCKEN DIE BÜHNE
Ab 11.00 Uhr werden die Pforten zum Festivalgelände geöffnet. Dort kommt die Hochspannung zu 100 Prozent beim Publikum an. Denn die Zuschauer fiebern und leiden mit, können alle Sportarten vom Start bis ins Ziel verfolgen. Der Startschuss fällt um 12.00 Uhr. Im Anschluss an das Rennen ist bereits Party angesagt, denn bevor die schnellsten Teams gekürt werden, gibt die lokale Band Ciela ihr Bestes. Nach der Siegerehrung heizt INSTRUMENT dem Publikum kräftig ein, bevor dann die Stars die Bühne betreten, auf die wohl alle Zuschauer warten: die Sportfreunde Stiller. „Ein Kompliment“, „Ich, Roque“, „’54, ’74, ’90, 2010“ und viele weitere Hits der Sportfreunde Stiller werden beim Publikum für beste Stimmung sorgen. Tickets für das spektakuläre Winteropening sind noch unter www.riseandfall.com oder beim TVB Mayrhofen erhältlich. Pressetext+Bild: mayrhofen.at

This entry was posted in Zillertal and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.