Schlösser und Gärten…

…in Deutschland zu Gast in Pillnitz
Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Schlösserverwaltungen trifft sich zu ihrer aktuellen Jahrestagung vom 19. bis zum 21. September 2013 in Schloss & Park Pillnitz. Insgesamt sind dreizehn Schlösserverwaltungen und Stiftungen aus neun Bundesländern in Pillnitz zu Gast und diskutieren in Vorträgen und Workshops Beiträge zum Thema „Nachhaltigkeit“.
„Nachhaltigkeit ist für unser Planen und Handeln ein ganz zentrales Kriterium. Unser Auftrag lautet, das kulturelle Erbe für die Generationen nach uns zu pflegen und zu bewahren. Um diesen Auftrag zu erfüllen ist es ganz entscheidend, einer schnelllebigen Zeit nachhaltige Konzepte und Strategien entgegenzusetzen.“ so Dr. Christian Striefler, Geschäftsführer der SBG gGmbH und Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft.

In der Arbeitsgmeinschaft Deutscher Schlösserverwaltungen versammeln sich seit Anfang der neunziger Jahre. In diesem Rahmen treffen sich jährlich die in öffentlicher Trägerschaft organisierten Schloss- und Gartenverwaltungen von landesweiter Bedeutung, um  Erfahrungsaustausch zu pflegen und gemeinsam Fachfragen insbesondere aus den Bereichen der Denkmal- und Gartendenkmalpflege sowie der wissenschaftlichen und restauratorischen Betreuung der ihnen anvertrauten Kulturdenkmäler zu erörtern. Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft ist seit 2009 der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützigen GmbH (SBG gGmbH) Dr. Christian Striefler.

Pressesprecher: Uli Kretzschmar
Bild: W.Ferch
SCHLÖSSERLAND SACHSEN
Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH
Telefon Phone +49 (0) 3 51 5 63 91 – 13 12
Telefax Fax +49 (0) 3 51 5 63 91-10 09
Mobil Cell Phone +49 (0) 1 72 5 77 25 35

E-Mail Mail Uli.Kretzschmar@schloesserland-sachsen.de  |  www.schloesserland-sachsen.de | http://facebook.com/schloesserland.sachsen

This entry was posted in Schlösserland Sachsen and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.