„Und am Ende siegt die Liebe!“:

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel auf Schloss Moritzburg
Ausstellung zum Kultfilm öffnet wieder auf Schloss Moritzburg | tolles Gewinnspiel startet | große Premiere des neuen Kurzfilms von „So geht sächsisch“
Es ist wieder soweit – Aschenbrödel lockt ins Schloss Moritzburg. Vom 18. November 2017 bis zum 25. Februar 2018 öffnet die märchenhafte Ausstellung »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« und lädt ein, den Zauber des Kultfilmes von 1973 am authentischen Drehort zu erleben. Und am Ende siegt die Liebe!
In diesem Jahr steht alles im Zeichen von Liebe und Romantik! Folgen Sie der frechen Märchenprinzessin und erobern Sie mit ihr das Herz des Prinzen, erfahren Sie alles über die Entstehung des Filmes, bewundern Sie originalgetreue Kostüme oder schlüpfen Sie selbst in das traumhafte Ballkleid der wohl berühmtesten Ballsaalszene der Märchenwelt.

Gewinnspiel: romantische Moritzburg-Geschichten gesucht.
In diesem Jahr wird das Publikum Teil der Ausstellung! Wer eine romantische Schloss-Moritzburg-Geschichte erzählen kann und möchte und idealerweise noch ein Foto davon hat, der sendet sie einfach an Schloss Moritzburg und hat die Chance, eine Übernachtung in den Teichhäusern am Schloss Moritzburg und ein romantisches Dinner zu zweit zu gewinnen.
Die schönsten Einsendungen erhalten einen Platz in der Ausstellung »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« auf Schloss Moritzburg.

Der Märchenfilm im Schlosskino während der Ausstellungszeit
Und wer dem Zauber vollends verfallen möchte, der schaut den Film am authentischen Drehort im Schlosskino mit anderen Fans gemeinsam an. Wir zeigen den Film in unserem Schlosskino direkt in der Ausstellung jeweils um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr am:
26. November 2017 | 3. Dezember 2017 | 21. Januar 2018 | 28. Januar 2018 | 4. Februar 2018

Begehrte Zeitfenster-Tickets wieder im Vorverkauf erhältlich
Der Online-Vorverkauf für die begehrten Zeitfenster-Tickets zur Ausstellung »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« im Schloss Moritzburg ist wieder möglich.
Fans und Besucher haben mit einem Zeitfenster-Ticket die Möglichkeit, für ein bestimmtes Zeitfenster ein Ticket zur Ausstellung zu buchen. Der Online-Vorverkauf ist unter www.schloss-moritzburg.de möglich. Außerdem gibt es die Möglichkeit, den Vorverkauf im Besucherservice direkt im Schloss Moritzburg und an zahlreichen Vorverkaufsstellen zu nutzen.
Die Zeitfenster-Tickets haben gegenüber dem normalen Eintrittsticket an der Schlosskasse den Vorteil, dass sie den Eintritt zum gebuchten Zeitfenster garantieren, lange Wartezeiten vor den Schlosstoren entfallen.

Eintrittspreise im online-Vorverkauf »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«
Eintritt 9,00 Euro
Ermäßigter Eintritt 7,50 Euro
Eintritt Kinder 6 – 16 Jahre 1,50 Euro
Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt
Mehr Informationen unter www.schloss-moritzburg.de
Premiere „Und wovon träumst Du?“ – neuer Kurzfilm von „So geht sächsisch.“
Pünktlich zur Eröffnung der Winterausstellung „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ auf Schloss Moritzburg bringt die Kampagne „So geht sächsisch.“ einen neuen Kurzfilm heraus. Die Botschaft „Und wovon träumst Du?“ richtet sich an die Sehnsüchte und Träume der Zuschauer. Sie folgen in dem knapp dreiminütigen Film der kleinen Hauptdarstellerin Lilly, verkörpert von der aufstrebenden Dresdner Jungschauspielerin Rosalie Neumeister, auf ihrer Reise zum Ort ihrer Träume: Schloss Moritzburg. Einmal Prinzessin sein möchte sie, und macht sich – abgewiesen von ihren Eltern im vorweihnachtlichen Stress – allein auf die lange Reise. Nahezu beiläufig referiert der romantische Film auf die Originalhandlung des Märchenfilmklassikers. So haben Eule Rosalie und der weiße Schimmel einen kurzen Gastauftritt. Und natürlich gibt es auch ein Happyend.
Informationen sind unter www.so-geht-sächsisch.de und www.simply-saxony.com zu finden.
Jetzt schon vormerken: Saisoneröffnung 2018
Wir laden Sie bereits jetzt schon herzlich ein, den Termin für unsere Saisoneröffnung am 25.März 2018 im Palais Großer Garten vorzumerken.
Auf www.schloesserland-sachsen.de geben wir dazu zeitnah weitere Informationen

schloesserland.sachsen

Schloesserland

Uli Kretzschmar: Pressesprecher 

SCHLÖSSERLAND SACHSEN
Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinnützige GmbH Zentrale 
Stauffenbergallee 2a | 01099 Dresden | Germany

Telefon Phone +49 (0) 3 51 5 63 91 – 13 12
Telefax Fax +49 (0) 3 51 5 63 91-10 09
Mobil Cell Phone +49 (0) 1 72 5 77 25 35

E-Mail Mail Uli.Kretzschmar@schloesserland-sachsen.de | www.schloesserland-sachsen.de |
http://facebook.com/schloesserland.sachsen
»Drei Haselnüsse für Aschenbrödel«
Die Winterausstellung zum Kultfilm im Schloss Moritzburg | Vom 18. November 2017 – 25. Februar 2018

Weitere Infos finden Sie unter: www.schloss-moritzburg.de