Posts Tagged ‘Nationalpark’

Blick nach vorne beim…

…25-jährigen Jubiläum des Nationalparks Sächsische Schweiz Mit 250 geladenen Gasten, dem sächsischen Umweltminister Thomas Schmidt und tschechischen Umweltminister Richard Brabec sowie einer Expertendiskussion zum Spagat zwischen Naturschutz und Tourismus begeht der Nationalpark Sächsische Schweiz heute sein 25-jähriges Bestehen in Sebnitz. Die Kletterhalle des Sport- und Freizeitzentrums Solivital ist gerade groß genug, um die Schar der Gäste, […]

Viel Bewegung bei den Nationalpark-Partnern

Vier neue Betriebe aus der Nationalparkregion Sächsische Schweiz haben Ihre Aufnahme als Nationalpark-Partner beantragt und ihre Eignung mit entsprechenden Unterlagen nachgewiesen. Voraussichtlich werden die neuen Partnerbetriebe ihre Urkunde zur Jubiläumsveranstaltung anlässlich 25 Jahre Nationalpark am 11. September aus den Händen von Thomas Schmidt, dem sächsischen Staatsminister für Umwelt- und Landwirtschaft, überreicht bekommen. Kürzlich hatte ein […]

Nationalpark-Infostelle am Brand…

…feierlich wieder eröffnet Im 25. Jubiläumsjahr des Nationalparks und rechtzeitig vor den Sommerferien präsentierte heute die Nationalparkverwaltung die modern und familienfreundlich neu gestaltete Ausstellung in der Infostelle am Brand. Ehrengäste und Besucher warfen einen ersten Blick auf das zentrale restaurierte Reliefmodell, interaktive Bildschirmpräsentationen und in die neue „Kinderecke“. Regionale Firmen hatten die Nationalparkverwaltung bei der […]

Umweltbildung im Nationalpark:

Jetzt Termine zur besten Wanderzeit buchen Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen aufgepasst: Noch sind einige Termine für Wandertouren mit Naturerlebnisfaktor frei! Gerade im Mai und Juni besteht die Chance für Schüler, die Natur in ihrem prächtigsten Gewand zu erleben. Mitarbeiter der Naturerfahrung im Nationalpark liefern dazu die passenden Hintergrundinformationen – natürlich auf spannende, spielerische Art. Im aktuell […]

Umweltbildung im Nationalpark:

Namenswettbewerb für Maskottchen startet Dieses Jahr wird der Nationalpark 25 Jahre alt – zu einem solchen Anlass gehört auch ein Wettbewerb: Das Maskottchen der Jugendbildungsstätte Sellnitz am Fuße des Liliensteins, ein Siebenschläfer, ist vor dem Saisonstart noch namenlos. Der sympathische Bilch, dessen reale Verwandte in der Nationalparkregion in der Nähe von, manchmal aber auch in […]

Internationales Jugendcamp…

…im Nationalpark schafft Freundschaften Natur, Kreativität, Abenteuer, Klettern, Fledermäuse, leckeres Essen, deutsche und tschechische Sprache und Freundschaft – das prägte diese Woche das Zusammenleben von 32 Jugendlichen aus zwei deutschen drei tschechischen und einem österreichischen Nationalpark in dieser Woche im Nationalpark Sächsische Schweiz. Bereits zum fünfzehnten Mal veranstalten sechs jeweils benachbarte Nationalparkverwaltungen aus Deutschland, Tschechien […]

Saisonbedingte Waldbrandgefahr…

…besteht im Nationalpark weiterhin Trotz geringer Niederschläge in den letzten Tagen besteht weiterhin saisonbedingt hohe Waldbrandgefahr in den sächsischen Wäldern – und somit auch in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz. Kleinere Bäche führen hier derzeit keinerlei Wasser, Waldböden sind nach wie vor ausgetrocknet. Beweis dafür war ein Brand in einem Waldstück des Schmilkaer Gebietes, den die Feuerwehr […]

Wegesystem im Nationalpark…

…hat erste Bewährungsprobe des Jahres bestanden Maßnahmenbündel schafft viele Verbesserungen 400 km Wanderwege, 7 Informationsstellen, 1600 Wegweiser und über 100 Besucherinformationstafeln haben die Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung rechtzeitig vor Ostern wieder fit für den ersten Besucheransturm gemacht. Zahlreiche Wegweiser wurden repariert, Geländer erneuert und an der Zwillingsstiege ersetzte eine Fachfirma marode Aufstiegshilfen aus Holz durch solide […]

Waldentwicklung im Nationalpark

„Das Spiel“ gewinnt Preis beim Bundesumweltwettbewerb. Bevor man allerdings „Das Spiel“ erproben kann, muss man sich mit dem Thema „Waldentwicklung im Nationalpark“ auseinandersetzen. Wie bei den gewohnten Bildungsprogrammen gibt es seit Mai auch zu diesem Thema einen spielerischen Ansatz. In  3 Teilgruppen beschäftigen sich die Teilnehmer zunächst in der Natur mit Fragen und Wechselbeziehungen am […]

Felssturz im Nationalpark ist untersucht

Ein Ingenieurgeologe des Landesamtes für Umwelt und Geologie hat den Felssturz vom Pfingstsonntag an den Schwedenlöchern im Nationalpark Sächsische Schweiz begutachtet. Nach seiner Einschätzung müssen herabgestürzte Felstrümmer, die noch im Steilhangbereich liegen, entfernt werden. Sie stellen für Wanderer ein nicht abzuschätzendes Risiko dar. Bis zur Beräumung der Felsblöcke muss der Wanderweg gesperrt bleiben. Nach Abschluss […]

Powered by WordPress | Designed by: SharePoint Site | Thanks to Virtual Server, Email Hosting and Rent Server